Helmstadter Musikanten e.V.
Die Helmstadter Musikanten:  
  Startseite
  Das Hauptorchester stellt sich vor
  Unser Repertoire
  Termine
  Wir proben
  Unsere Jugend in der Ausbildung
  Die Ausbilder
  Der Vorstand
  Presseberichte
  => Veranstaltungen und Aktivitäten 2017
  => Ankündigung Maibaumfest
  => Maibaumfest
  => Musikfest im Rathaushof
  => Ankündigung Sauerkrautmarkt 2017
  => Sauerkrautmarkt 2017
  => Veranstaltungen und Aktivitäten 2018
  => Ankündigung Maibaumfest 2018
  => Erwerb des silbernen Leistungsabzeichens
  => Veranstaltungen und Aktivitäten 2019
  => Voranzeige Open-Air-Konzert und Musikfest 2019
  => Open-Air-Konzert 2019
  => Musikfest 2019
  Bildergalerie
  Vereinschronik
  In memoriam
  Links
  Kontakt
  Datenschutzerklärung
  Datenschutzverordnung
  Disclaimer und Impressum
Open-Air-Konzert 2019

Open-Air-Konzert und Gänsehautfeeling

Helmstadter Musikanten begeistern

Helmstadt. Buntes Programm, zwei Uraufführungen, Anekdoten aus 25 Jahren. Wer viel erwartet hatte, wurde nicht enttäuscht.

Das Programm des Vereins zu seinem 25jährigen Bestehen reichte von Polka bis zu modernen Hits. Unter Leitung von Jürgen Ullrich überzeugte die Kapelle vor etwa 160 Zuhörern im sommerlichen Rathaushof ebenso wie die Instrumentalsolisten Tilo Braun, Lukas und Karlheinz Kaiser sowie die Sängerinnen Ingrid und Veronika Landhäußer.

Mit der Helmstadter Musikantenpolka und der Helmschder Polka waren zwei Uraufführungen zu hören, die den Ort als Sympathieträger noch bekannter und populärer machen sollen. Der Text wurde vom ersten und zweiten Vorsitzenden dann auch Bürgermeister Jürriens übergeben, damit die musikalische Botschaft damit die musikalische Botschaft auch allen anderen Musik- und Gesangvereinigungen der Gemeinde zur Verfügung stehen.

Durch die Veranstaltung führten insbesondere die jungen Musikanten selbst mit Ansagen zu den jeweiligen Stücken. Wobei Julia Ullrich den Weg der Kapelle während eines Stückes sehr gekonnt mit Anekdoten und  einer von ihr zusammengestellten, hervorragend passenden Bilderfolge, nachzeichnete. Von den 13 Gründungsmitgliedern spielen nach 25 Jahren übrigens noch acht aktiv mit.
Einen besonderen Auftritt unter Lukas Kaiser hatte der jüngste Vereinsnachwuchs als Ausweis intensiver Nachwuchsarbeit. Tobias Nowak, Simon Mattern sowie Nils Wagner gaben mit einem Rhythmusstück in ihrem super gelungenem ersten Auftritt den Takt für die Kapelle vor und mussten es sogar nach stürmischen Zugabeaufforderungen aus dem Publikum wiederholen.

Der Vorsitzende Cornelius Wieder bedankte sich herzlich bei allen Unterstützern, sei es die Gemeinde oder die langjährigen, treuen Helfer für die wertvolle Zusammenarbeit mit den Helmstadter Musikanten bei den Vereinsaktivitäten. Nach einer Zugabe klang der Abend  mit einem gemütlichen Teil aus.

letzte Aktualisierung:  
  29.09.2019  
Werbung  
   
Bei uns mitmachen!  
  Möchte Ihr Kind ein Instrument bei uns spielen lernen?
Es interessiert Sie selbst?

Es ist der Wiedereinstieg nach einer Pause geplant?

Sie wollen mit uns regelmäßig proben und als aktives
Mitglied auftreten?

Das Schnuppern bei einer Probe in der alten Grundschule könnte der Einstieg als Orchestermitglied sein.

Ein Instrument kann eventuell gestellt werden.

Es besteht Interesse, ein förderndes Mitglied zu werden?

Aktive und Förderer sind uns stets herzlich willkommen!

Ihre "Helmstadter Musikanten"
 
Heute waren schon 1 Besucher auf unseren Seiten.
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=